Aufgrund einer Interviewanfrage zu den Themen Jüdisches Leben damals und heute sowie Antisemitismusprävention in unserer Stadt Coesfeld besuchte uns am 8.12.21 unsere Bürgermeisterin Eliza Diekmann im Q2 Zusatzkurs Geschichte. Es entstand ein sehr spannendes und ertragreiches Gespräch zwischen den Schüler:innen und Frau Diekmann, in dem die Bürgermeisterin uns viel zu vorbeugenden Maßnahmen gegen Antisemitismus und Rassismus sowie zu jüdischem Leben in Coesfeld heute berichtete. Neben weiteren Themen wurden gemeinsam unmittelbare Möglichkeiten der Antisemitismusprävention in Coesfeld entwickelt und diskutiert. Auch der Planungsstand zum Holocaust-Gedenktag 2022 in Coesfeld, welchen der Kurs mit gestalten wird, wurde besprochen. Frau Diekmann zeigte sich angetan und erfreut bezüglich des Engagements der Schüler:innen.

Alle Ergebnisse und Erkenntnisse aus diesem sehr angenehmen und gewinnbringenden Gespräch werden in das Projekt „Jüdisch Hier“, an dem der Q2 ZK Geschichte teilnimmt, sowie in unsere digitalen Produkte (eBook und padlets) einfließen. Wir haben uns sehr gefreut, dass Frau Diekmann sich so viel Zeit für unser Interview genommen hat und freuen uns auf einen weitergehenden Austausch.
Tom Wulf

b Anmeldung Startseite

Krankmeldung

b Newsletter Archiv

Krankmeldung

b Anmeldung Startseite

Button Info Corona neu

HERIBURG FOR FUTURE

ciro

erasmus

 

41

Kalender

Januar 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

 

Europaschule-Logo

Digitale Schule

 LogoCertLingua

MINT freundliche Schule

 

cropped Website logo

  

 Zukunftsschule Logo RGB300dpi26cm

Logo Vielfalt foerdern CMYK

Medienscouts Header Draft

 

schule ohne rassismus

 

Yennenga eV

 

Kontakt

Städt. Heriburg-Gymnasium

Seminarstr. 10
48653 Coesfeld
Telefon: (02541) 74 08 1-0
Telefax: (02541) 74 08 1-99

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten des Sekretariates:

Montag – Donnerstag
07:30 Uhr – 14:00 Uhr

Freitag
07:30 Uhr – 13:30 Uhr

 

Zum Seitenanfang