Am vergangenen Donnerstag war es soweit, der MINT-Kurs der Klasse 8 konnte den Fallschirm und die Sonde des Wetterballons abholen. Förster Peter Sprenger aus Wachtendonk und ein Baumkletterer von Wald und Holz konnten mit Hilfe einer Schleuder ein Seil über die Verbindung von Fallschirm und Sonde bringen und damit alles vom Baum herunterziehen.

Die Auswertung des Film- und Datenmaterials brachte große Spannung mit sich: Was ist wohl alles aufgezeichnet worden? Eine ganze Menge toller Daten!

Die Bilder der Actioncams waren sehr gut und verzücken noch heute alle. Das Schwarz des Himmels in der Stratosphäre, die Krümmung der Erde, der Blick auf die Wolkenformationen und herrliche Ausblicke auf die Landschaft sind von außergewöhnlicher Schönheit.

Auch die Daten zu Luftdruck und Temperatur sehen sehr gut aus.

Alle sind sich einig: da werden wir noch oft draufgucken und das Projekt sicherlich wiederholen!

20210931 Presse

Krankmeldung

b Newsletter Archiv

Krankmeldung

b Anmeldung Startseite

Button Info Corona neu
aktualisiert 27.08.2021

HERIBURG FOR FUTURE

ciro

erasmus

 

41

Kalender

Oktober 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

 

Europaschule-Logo

Digitale Schule

 LogoCertLingua

MINT freundliche Schule

 

cropped Website logo

  

 Zukunftsschule Logo RGB300dpi26cm

Logo Vielfalt foerdern CMYK

Medienscouts Header Draft

 

schule ohne rassismus

 

Yennenga eV

 

Kontakt

Städt. Heriburg-Gymnasium

Seminarstr. 10
48653 Coesfeld
Telefon: (02541) 74 08 1-0
Telefax: (02541) 74 08 1-99

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten des Sekretariates:

Montag – Donnerstag
07:30 Uhr – 14:00 Uhr

Freitag
07:30 Uhr – 13:30 Uhr

 

Zum Seitenanfang