Ein Stadtplaner zu Besuch am Heriburg

Am Freitag, den 04. Dezember 2020 bekam unser Erdkunde-LK der Q2 Besuch von Michael Ahn, dem Geschäftsführer des Stadtplanungsbüros Wolters & Partner in Coesfeld. Er hatte einen Vortrag zum Berufsfeld des Stadtplaners für uns vorbereitet und trug uns diesen mit einer unterstützenden und anschaulichen PowerPoint Präsentation vor.

Zu Beginn erhielten wir Einblick in die verschiedenen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten, die den Weg zum Stadtplaner ermöglichen. Er fügte hinzu, dass der Beruf sehr vielfältig aufgestellt ist und auch andere Berufsgruppen relevant sind, um ein Stadtplanungsprojekt auf die Beine zu stellen. Außerdem berichtete er uns von seinem typischen Alltag als Stadtplaner mit all den Herausforderungen und stellte uns einige eindrucksvolle Projekte von ihm vor. Schnell wurde uns klar, dass zu dem Beruf des Stadtplaners viel mehr gehört, als wir ursprünglich dachten. Um ein Projekt umzusetzen, muss man viele Faktoren berücksichtigen, wie beispielsweise den umliegenden Verkehr, Umgebungslautstärke, architektonische Gegebenheiten, Versickerungsflächen und, und, und. Dabei haben wir festgestellt, dass enorm viele Personen an einem stadtplanerischen Projekt mitwirken und die Arbeit daran viel Zeit beansprucht.

Ein anschauliches Beispiel, welches uns Herr Ahn ‚mitbrachte‘, ist die Autobahn A33, bei der es 70 Jahre langer Planung bedurfte. Vieles, was er erzählte, konnten wir mit dem zuvor angeeigneten Wissen aus dem Unterricht verknüpfen. Er beendete die interessante Berufsvorstellung mit dem Appell, unser Konsumverhalten öfter zu überdenken, da dieses auch große Auswirkungen auf die Planung einer Kommune hat, denn „Amazon ist keine Stadt“.

von Tabea Fedder, Sina Lanfer und Antonia Recker

b Anmeldung Startseite

Button Info Corona neu
Informationen zum Unterricht ab 15.01.2021

HERIBURG FOR FUTURE

ciro

erasmus

 

41

Kalender

Januar 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

 Montessori logo Mensa

 

Europaschule-Logo

Digitale Schule

 LogoCertLingua

MINT freundliche Schule

 

cropped Website logo

  

 Zukunftsschule Logo RGB300dpi26cm

Logo Vielfalt foerdern CMYK

Medienscouts Header Draft

 

schule ohne rassismus

 

Yennenga eV

 

Kontakt

Städt. Heriburg-Gymnasium

Seminarstr. 10
48653 Coesfeld
Telefon: (02541) 74 08 1-0
Telefax: (02541) 74 08 1-99

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten des Sekretariates:

Montag – Donnerstag
07:30 Uhr – 14:00 Uhr

Freitag
07:30 Uhr – 13:30 Uhr

 

Zum Seitenanfang