Am 04.12.18 haben wir, die Jahrgangsstufe neun, mit unseren Politiklehrern, Herrn Engelkamp und Frau Lovany, den Landtag in Düsseldorf besucht. Kurz nach unserer Ankunft mussten wir aufgrund der Sicherheit durch die Sicherheitskontrolle, um in den Landtag zu gelangen. Wir wurden von einem sehr netten „Tourguide“ zur Garderobe geführt und konnten dort unsere Jacken und Taschen ablegen. Danach haben wir zusammen mit beiden Klassen den Plenarsaal betreten und durften uns sogar auf die Plätze der Politiker setzen. Wir haben eine eigene, nachgespielte Sitzung über das Thema „Wahlrecht ab Geburt“ durchgeführt und durften auch unsere eigenen Reden, die wir zuvor im Unterricht vorbereitet haben, vorstellen.

Das war eine tolle Erfahrung, da wir uns selbst in die Rolle eines Abgeordneten hineinversetzen konnten, und interessant war es auch, dadurch einen Einblick in die Tätigkeit des Landtages zu bekommen. Nach der Abstimmung über die Gesprächsvorlage haben wir direkt den Raum gewechselt und konnten eine Diskussion mit einem Abgeordneten führen. Ein sehr netter Politiker, namens Wilhelm Korth, hat uns dann etwas über seine Arbeit und das „Leben“ im Landtag erzählt. Selbst konnten wir dann auch noch ein paar Fragen stellen, die er uns ausführlich und gut verständlich beantwortet hat. Nach diesem Gespräch sind wir wieder in die Garderobe gegangen, um unsere Sachen zu holen. Abschließend war es ein sehr schöner und interessanter Tag im Landtag. Wir haben viel gelernt und nette Leute getroffen.

 

Button

Kalender

Januar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

 Montessori logo Mensa

 

Europaschule-Logo

cropped Website logo

  

 Zukunftsschule Logo RGB300dpi26cm

Logo Vielfalt foerdern CMYK

Medienscouts Header Draft

 

Schule der Zukunft angemeldet 2016 2020

 

schule ohne rassismus

 

Kontakt

Städt. Heriburg-Gymnasium

Seminarstr. 10
48653 Coesfeld
Telefon: (02541) 74 08 1-0
Telefax: (02541) 74 08 1-99

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten des Sekretariates:

Montag – Donnerstag
07:30 Uhr – 12:30 Uhr
14:00 Uhr – 15:00 Uhr
Freitag
07:30 Uhr – 13:30 Uhr

 

Zum Seitenanfang