Deutschland und ganz Europa blicken in diesem Jahr auf gleich mehrere geschichtsträchtige Eckpunkte des Friedens zurück. So jährt sich 2018 zum hundertsten Mal der Friedensschluss von Versailles, mit dem der Erste Weltkrieg beendet wurde, und bereits vor 370 Jahren kam es in Münster und Osnabrück zum Abschluss des Westfälischen Friedens.

Passend zu diesem Anlass veröffentlicht der Fachbereich Kunst des Heriburg-Gymnasiums eine großformatige Gemeinschaftsarbeit, die das Motiv der Friedenstaube von Pablo Picasso aufgreift. Das aus 120 Einzelarbeiten bestehende Bild wurde über mehrere Schuljahre von Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 9 und EF gestaltet. Beeindruckend ist dabei nicht nur der Arbeitsumfang, sondern vor allem die variantenreiche Neuinterpretation der bekannten Friedenstaube, die Picasso 1949 anlässlich des Pariser Weltkongresses geschaffen hat. Dies gelingt den Schülerinnen und Schülern unter anderem durch eine große Vielfalt angewendeter Techniken und eingesetzter Materialien.

Mit der Gemeinschaftsarbeit wird auch Bezug genommen auf den Katholikentag, der in diesem Monat unter dem Leitwort „Suche Frieden“ stattfand sowie auf die beiden Kunstausstellungen in Münster „Von den Schrecken des Krieges zur Friedenstaube“ im Picasso Museum und „Frieden von der Antike bis heute“ im LWL-Museum.

Das Kunst-Projekt leistet außerdem einen Beitrag zum Netzwerk „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“, welches das Heriburg-Gymnasium seit mehreren Jahren aktiv mitgestaltet.

b Anmeldung Startseite

Button Info Corona neu
Informationen zum Unterricht ab 15.01.2021

HERIBURG FOR FUTURE

ciro

erasmus

 

41

Kalender

Januar 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

 Montessori logo Mensa

 

Europaschule-Logo

Digitale Schule

 LogoCertLingua

MINT freundliche Schule

 

cropped Website logo

  

 Zukunftsschule Logo RGB300dpi26cm

Logo Vielfalt foerdern CMYK

Medienscouts Header Draft

 

schule ohne rassismus

 

Yennenga eV

 

Kontakt

Städt. Heriburg-Gymnasium

Seminarstr. 10
48653 Coesfeld
Telefon: (02541) 74 08 1-0
Telefax: (02541) 74 08 1-99

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten des Sekretariates:

Montag – Donnerstag
07:30 Uhr – 14:00 Uhr

Freitag
07:30 Uhr – 13:30 Uhr

 

Zum Seitenanfang